Britz Beatz Drummers Day

09.05.2017 10:35 von Stephanus Parmann

Foto/ Copyright: playmobeat

Im Rahmen des Schlagwerkfestivals BRITZ BEATZ rückt der Fachbereich Schlaginstrumente der Musikschule Neukölln am 20. Mai sein vielseitiges ]Instrumentarium ins Rampenlicht. „In diesem Jahr feiern wir unseren Drummers’ Day schon zum fünften Mal und haben wieder großartige Schlagzeuger und Schlagzeugensembles aus verschiedenen Genres zu Gast“, so Daniel Busch, Leiter der Musikschule. „Dabei zeigen wir auch, dass das riesige Schlaginstrumentarium sich in Gesellschaft sehr wohl fühlt: Mit „Hit´n`Honk“ präsentiert ein neues Ensemble bestehend aus vier Schlagzeug- und vier Bläsergrößen Berlins ein launisches Zusammenspiel zwischen groovigen Rhythmen und coolen Bläsersounds“.

Ein weiteres Highlight ist der Auftritt der Combo „Playmobeat“ – drei Schlagzeuger entfachen an drei Drumsets ein wahres Trommelfeuer. Mit intelligenten Rhythmen und viel Spielwitz hat die Playmobeat – Show unvergesslichen Unterhaltungswert.

Der Schlaginstrumente-Tag lädt aber nicht nur zum Zuhören und Staunen ein, sondern auch zum Mitmachen und Ausprobieren. Zum Abschluss des „Drummers Day“ findet das große Mitmach-Spektakel „Panama Session“ für alle anwesenden Schlagzeuger statt. Schüler, ihre Lehrer, Anfänger und Profis: alle Schlagzeuger Berlins sind eingeladen, mit Mitgeldiern der Musikschule gemeinsam auf die Pauke zu hauen und zu zeigen, wie groß, laut und mitreißend die Welt der Schlaginstrumente ist!

Samstag, den 20.05.2017

14 bis 18.30 Uhr im Kulturstall auf dem Gutshof Schloss Britz

Alt-Britz 81-83

12359 Berlin

Eintritt frei

Zurück