Comic-Workshop mit Aisha Franz

11.11.2021 18:40 von Stephanus Parmann

Wie zeichnet man eigentlich einen Comic? Das erklärt Aisha Franz am 20. November in einem Workshop. Die Teilnehmenden lernen hier spielerisch und unter Anleitung, wie man die eigene Kreativität aus sich herauskitzelt. Und sie werden eine kurze Geschichte in Form eines Comics auf sPapier bringen. Der Workshop eignet sich für alle, die sich für Comics begeistern ab 8 Jahren.

Aisha Franz lebt und arbeitet als Comicautorin und Illustratorin in Berlin. Sie studierte an der Kunsthochschule Kassel Visuelle Kommunikation mit dem Schwerpunkt Comic und Illustration. Ihre Abschlussarbeit „Alien“ (2011) war auch gleichzeitig ihre erste Buchveröffentlichung bei Reprodukt, wo sie auch „Brigitte und der Perlenhort“ (2012) sowie „Shit is real“ (2016) veröffentlichte. 

Für die Teilnahme am Comic-Workshop ist ein G3-Nachweis erforderlich. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Eine Anmeldung ist von daher notwendig:  info@stadtbibliothek-neukoelln.de Der Eintritt ist frei.


Comic-Workshop mit Aisha Franz
Am 20. November 2021 von 10:00 bis 14:00 Uhr in der Helene Nathan Bibliothek

Kontakt:
Helene-Nathan-Bibliothek
Karl-Marx-Str. 66
12043 Berlin

Mail: info@stadtbibliothek-neukoelln.de
Tel: 030/90239 4313
www.berlin.de/stadtbibliothek-neukoelln



Zurück