Regionalmarkt DIE DICKE LINDA wird Bühne für Musiktalente

13.04.2022 19:25 von Redaktion

Marktbetreiber organisiert Konzertreihe für Neuköllner Kranoldplatz

 Sobald sich das erste Grün an den Bäumen des Neuköllner Kranoldplatzes zeigt, greifen hier auch Berliner Musikerinnen und Musiker zu Mikro und Gitarre. Von Mai bis September ist der Regionalmarkt DIE DICKE LINDA, der allwöchentlich auf dem Platz stattfindet, wieder Gastgeber für kleine Kiez-Konzerte – an jedem zweiten Samstag im Monat. Der Saison-Auftakt ist am 14. Mai.

„Nachdem die Pandemie zwei Jahre lang Live-Musik auf Märkten unmöglich machte, freuen wir uns jetzt um so mehr, dass es nun wieder losgehen kann“, so der Markt-Betreiber und Konzert-Initiator Nikolaus Fink. „DIE DICKE LINDA ist ein entspannter Wochenmarkt, der Kranoldplatz ideal für unsere Kiez-Konzerte. Schon vor Corona hatten wir vier Sommer lang Musikerinnen und Musiker zur Marktzeit auf den Platz geholt – mit toller Resonanz.“ Sonne tanken, gutes Essen genießen, dabei endlich wieder handgemachte Musik hören. Gerade in diesen aufwühlenden und belastenden Zeiten seien solche Momente des kleinen Glücks wichtiger denn je, ist sich Fink sicher.

Den Reigen der sogenannten „Musik-LINDA’s“ eröffnet am 14. Mai eine waschechte Neuköllner Combo. Einen Namen hat die Band aus dem Bezirk nicht, die Besetzung findet sich jedes Mal neu zusammen. Aber eines steht schon fest: Baptiste Bonafini, den man eigentlich vom Peppikäse-Stand kennt, wird zwischendurch mitmusizieren. Mit Gitarren und Geige werden er und seine Bandkollegen Irish Folk zum Besten geben - Garant für einen heiteren Musik-Auftakt auf der DICKEN LINDA.

Auf dem Regionalmarkt DIE DICKE LINDA gibt es immer samstags von 10 bis 16 Uhr Gemüse, Fisch, Wild, Käse, Streetfood, Cappuccino und Co. – und 2022 an den folgenden Markttagen ab 12 Uhr auch Live-Musik: 14.05. / 11.06. / 09.07. / 13.08. / 10.09.

Für Händler: Wer Lust hat, bei den Spezialausgaben dabei zu sein, findet Infos und Konditionen auf www.diemarktplaner.de/aktuelles.  

Ort: Kranoldplatz, 12051 Berlin-Neukölln
5-10 Minuten fußläufig von S+U Hermannstraße bzw. S+U Neukölln 

Foto: Die Band Proud Fouls auf der DICKEN LINDA (2019), Credit: Theresa Dühn

Hintergrund:
Auf dem Neuköllner Kranoldplatz ist jeden Samstag von 10 bis 16 Uhr der Regionalmarkt DIE DICKE LINDA zu finden, der von diemarktplaner organisiert wird. Namensgeberin des Marktes, der seit 2014 den Kiez mit Frischem aus Berlin und Brandenburg versorgt, ist die Kartoffelsorte Linda.

Zurück