Rixdorfer Strohballenrollen-Rennen

11.09.2015 21:50 von Stephanus Parmann

Gefeiert wird auch die 20jährige Städtepartnerschaft zwischen Berlin und Prag

Foto: Parmann

Heute um 14.00 Uhr feiert sich Böhmisch-Rixdorf, der Kern von Neukölln, wieder selbst. Denn dann wird Neuköllns Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey mit dem Botschafter der Tschechischen Republik, Tomáš Jan Podivínský, die Teilnehmer des 182. Rixdorfer Strohballenrennens begrüßen. Sicher wird es auch in diesem Jahr spannende Wettkämpfe geben. Gegeneinander antreten werden 30 Mannschaften, um sich in fantasievoller Kostümierung einen ausgelassenen sportlichen Wettkampf zu liefern. Ihre Aufgabe wird es ein, übermannsgroße Strohballen um den Richardplatz zu rollen, was gar nicht so leicht ist. Denn mitunter führen die kolossalen Strohballen ihr Eigenleben.    

Während die Teilnehmer ins Schwitzen geraten, können die Zuschauer des historischen deutsch-böhmischen Spektakels sich bei rustikal-herzhaften Schlemmereien und Rixdorfer Musike am Spielfeldrand vergnügen. In diesem Jahr steht das Fest ganz im Zeichen der 20jährigen Städtepartnerschaft zwischen Prag und Berlin. Von daher lädt die Künstlerkolonie Rixdorf alle Kulturen und Generationen ein, dieses schöne Jubiläum bei Musik, Tanz und Wettkampfflair gemeinsam zu feiern. „ Mit der Neugestaltung des Böhmischen Dorfes Rixdorf nach historischem Vorbild können sich alle Sportlerinnen und Sportler auf hervorragende Streckenbedingungen einstellen, wenn es darum geht, die zentnerschweren Strohballen in Bestzeit über die Pflastersteine zu rollen.“

 

Samstag, 12.09.2015, um 14.00 Uhr, Richardplatz, 12055 Berlin

Programmübersicht

13:00 Uhr            Anmeldung der Mannschaften am Eingang der Schmiede am Richardplatz Hauptbühne

Begrüßung durch den tschechischen Botschafter, S.E. Herr Tomáš Jan Podivínský und die Bürgermeisterin von Neukölln Frau Dr. Franziska Giffey und den Bürgermeister der Partnerstadt Usti nad Orlici, Herr Petr Hájek

14:30 Uhr Vorstellung der Mannschaften Start des 182. Rixdorfer Strohballenrollen,

die Wettkämpfe dauern bis ca.17:30

15:00 Uhr HeartBeaters spielen Percussion im Brasil-Style: Afrobrasilianische Basis-Rhythmen werden zu neuen, manchmal recht komplexen Stücken arrangiert und mit eigenen Ideen, Breaks und Phrasierungen aufgepeppt. Die Auftritte der HeartBeaters sind häufig kleine Inszenierungen.

17:45 Uhr Rixdorf Quiz und Siegerehrung

18:00 Uhr The Golden Cocks – Big in Kreuzberg.

Beheimatet im Goldenen Hahn, gackern diese Hähne lautstark und krähen auch, wenn es dunkel ist! Ob Jazz, Bluegrass, Country, Rockabilly, Ska oder Punk, Selbstgeschriebenes oder Covers – die Cocks spielen Pub-Rock vom Feinsten.

Das ist Kreuzberg ... mitten in Rixdorf


FESTBROSCHÜRE zum Download

 

 

 

 

Zurück