AG Rudow spendet für Rudower Kita „Tabaluga“

21.04.2015 18:30 von Stephanus Parmann

Foto: www.grafikwerkberlin.de

In  den frühen Morgenstunden des 03. Januar des Jahres brachen bislang unbekannte Täter in Bewegungskindergarten „Tabaluga“ am Zwickauer Damm ein und hinterließen ein Bild der Verwüstung. Das Bild, dass sich den Beteiligten nach dem Abzug der Feuerwehr bot, die den Brand löschte, war verheerend und löste eine große Betroffenheit bei den Mitgliedern in der Aktionsgemeinschaft Rudow aus. Das bewegte sie zu einer Spende in Höhe von 1550,00 EUR, die sie am 15. April an Heike Heibeck überreichten.  Die Einrichtung gehört zur gemeinnützigen GmbH Kinder in Bewegung (KiB), die vom Berliner Landessportbund und der Sportjugend Berlin gegründet wurde. Ziel des Bewegungskindergartens „Tabaluga“ ist es, das selbständige Lernen der Kinder zu fördern, indem ihnen viel Raum für Bewegungsspiele, für Sinneserfahrungen und für intellektuelle Leistungen geboten wird.

Heike Sturmbeck, Leiterin der Rudower Kita beschrieb damals das Bild, dass die Täter hinterlassen haben, so: Schränke wurden durchwühlt und Lampen herausgerissen. Darüber hinaus wurde ein 300 Liter Aquarium umgestürzt, der Saunabereich überflutet und das Büro der Einrichtung wurde komplett verwüstet. Danach legten die Einbrecher im Büro ein Feuer. Die Folge: Nicht nur wurde das Büro im Ganzen zerstört, sondern der gesamte Bereich des Neubaus der Einrichtung sollte so für viele Monate nicht nutzbar sein. Allerdings hoffte sie zum Wohle der Kinder, dass viele Geldspenden zusammenkommen.

Diese Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Rudow haben gespendet 

Detlef Blisse Garten- und Landschaftsbau GmbH

Versicherungscenter Rudow

Mamor-Glanz-Natursteinbodenrenovierung GmbH

Reformhaus Demski

Glaserei Exner

Der Wurstladen

P&H Dachbau

Abflussfrei Pallas

Pumpen Lehmann

Hans Engelke Energie OHG

Bine`s Shop

Wer auch spenden möchte für die Kita natürlich eine Spendenquittung der gemeinnützigen GmbH. Wichtig ist, dass der Verwendungszweck „Tabaluga Kita“ angegeben wird. Von Sachspenden bittet die Ktita Abstand zu nehmen, da die Sachen nach pädagogischen Gesichtspunkten eingekauft werden müssen.

Kontoverbindung

Kinder in Bewegung gGmbH

IBAN: DE 12 100 800 00 0243 6048 00, BIC: DRESDEFF100, Commerzbank Berlin, Verwendungszweck „Tabaluga Kita“

 

 

 

 

 

 

 

 

von links

Marcel Fernandez

Heike Heibeck (Leiterin)

Detlef Blisse

Kinder von Links nach rechts

Julian, Paulina und Louisa

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben