17. Alt-Buckower Dorfangerfest

09.06.2014 20:46 von Stephanus Parmann

Auch in diesem Jahr lädt die Arbeitsgemeinschaft „Das sympathische Buckow e.V." zu ihrem traditionellen Dorfteich- und Dorfangerfest ein. Mit Livemusik und Tanzshows wird es ein umfangreiches Bühnenprogramm geben. Und auch die Evangelische Dorfkirchengemeinde hat wieder jede Menge Vergnügliches zu bieten.

Das Alt-Buckower Dorfteichfest wird wie gewohnt im alten Dorfkern rund um den Dorfanger stattfinden, von wo der Weg auch zum Festplatz an der Dorfkirche führt. Um den dörflich-naturnahen Charakter Alt-Buckows in den Vordergrund zu stellen, werden in diesem Sommer die Aktivitäten auf die „grünen Bereiche“ konzentriert. So soll für die kulturellen und kulinarischen Präsentationen der begrünte gemütliche Hofgarten der Freizeitstätte Alt-Buckow 18 mit vielen Sitzgelegenheiten und Sonnenschirmen eingerichtet werden. Außerdem wird die große Wiese am Dorfanger unter Einbindung vieler Attraktionen als eine „Erlebnisfläche“ für Familien gestaltet werden.

Die Alt-Buckower Dorfkirchengemeinde wird sich auch in diesem Jahr am Fest mit einer eigenen Veranstaltung beteiligen und bietet rund um die Dorfkirche eine Reihe von Ständen, Speisen und Getränke, einen Kleider-, Bücher- und Hausrat-Basar, jede Menge Spiel für Kinder sowie leckere Kuchen und Kaffee im Gemeindehaus. Darüber hinaus wird es wieder Dorfkirchenkonzerte geben.

Die Veranstaltungszeiten sind: Samstag, 14. Juni 2014 von 11.00 - 21.00 Uhr und am Sonntag, 15. Juni 2014 von 10.00 - 19.00 Uhr.

Die große Beteiligung der Festbesucher und das Engagement zahlreicher Institutionen wie Schulen, Fördervereine, gemeinnützige Organisationen und des Deutschen Roten Kreuzes machen es wiederum möglich, diese beliebte und attraktive Veranstaltung in unserem Bezirk zu gestalten. Ein ausgewogenes und durchgehendes Bühnenprogramm mit vielen stimmungsvollen Überraschungen wird die Festbesucher im Hofgarten begeistern!

BÜHNENPROGRAMM

SAMSTAG, 14.06.2014

14.00 Uhr Eröffnung des 17. Alt-Buckower Dorfteichfestes durch den Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft das „Sympathische Buckow, Hajo Herrmann. Begrüßt werden die Gäste auch von Uwe Teichmann, Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Alt-Buckow.

14.15 Uhr Die „Großziethener Tanzmäuse“ zeigen ihr Können.

14.30 Uhr Der Shanty-Chor Berlin e.V. aus Steglitz-Zehlendorf präsentiert Shantys und Seemannslieder 

16.00 Uhr Elvi´s Danceland aus Rudow bringt die Bühnenbretter zum „Glühen“

16.30 Uhr Die Kinder der Wetzlar-Grundschule zeigen unter der Leitung von Birgit Rößner Tänze aus aller Welt 

17.00 Uhr Die Band Partytime überzeugt mit Rock. Pop, Oldies und mit Kulthits.

SONNTAG, 15.06.2014

10.00 Uhr Gottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde Alt-Buckow mit Pfarrer Uwe Teichmann

14.30 Uhr Die Großziethener Tanzmäuse zeigen Überraschendes

15.00 Uhr Elvi´s Danceland aus Rudow mit einer Tanzshow der besonderen Art

15.30 Uhr Die Kinder der Wetzlar- Grundschule präsentieren unter der Leitung von Frau Rößner Tänze aus aller Welt.

16.30 Uhr Elvi`s Danceland aus Rudow- die erfolgreiche Tanzschule zeigt ihrgroßartiges Repertoire

17.00 Uhr Hip Hop & Street Dance, präsentiert vom SV Buckow

ab 18.00 Uhr Ausklang der Veranstaltung im Buckower Sommergarten

Moderiert wird das Programm vom Gottschalk von Buckow, Horst Baronowsky. Programmänderungen vorbehalten. 

Dorfkirchenkonzerte Alt-Buckow

Samstag. 14.06.2014

16.00 Uhr

„Friedrich & Wiesenhütter – Alles Auf Anfang“.Unterhaltsame Lyrik mit virtuosem Gitarrenspiel, Eintritt frei.

Sonntag, 15.06.2014

16.00 Uhr

Sommerliedersingen und Texte zur Sommerzeit mit Prof. Bodo Manegold. Musik: Alexander Riede und der Chor „Cantus di jovis“. Eintritt frei.


Zurück

Einen Kommentar schreiben