2. Platz beim 11. Bärliball-Turnier geht nach Rudow

16.07.2015 07:16 von Stephanus Parmann

Am 11. Juli hat im Sportbad Britz das 11. Bärli-Ball Turnier der Neuköllner Grundschulen stattgefunden. Der Einladung der SG Neukölln gefolgt, waren acht Mannschaften aus fünf Schulen. Die Vorrundenspiele fanden in zwei Gruppen statt und dienten zur Qualifikation für die Platzierungsspiele.

Bärli-Ball ist ein Projekt der SG Neukölln mit Neuköllner Grundschulen, bei dem im Schwimmunterricht der 3. Klassen einmal pro Woche Wasserball  mit dem Trainer und Jugendkoordinator Florinel Chiru der SG Neukölln angeboten wird. Jeder am Bärli-Ball-Turnier teilnehmenden Mannschaft wurde als Betreuer ein Jugendspieler der SG Neukölln zur Seite gestellt. Diese machten taktische Vorgaben und motivierten das von ihnen betreute Team.  Den Startschuss zum diesjährigen Turnier gaben trationell die Vorsitzende des Sportausschusses der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln, Violetta Barkusky-Fuchs (CDU) und ihr Stellvertreter Jörg Stempel (SPD). Auch in diesem Jahr zeigten die Kinder einen hervorragenden Einsatz und wurden von ihren Lehrern zu Höchstleistungen angespornt. Am Ende konnte die Oskar-Heinroth-Grundschule den begehrten Siegerpokal in den Händen halten. Sie gewann das Finale mit 2:1 gegen die in Rudow ansässige  Matthias-Claudius-Grundschule, die sich auch mit drei Vorrundensiegen für das Endspiel qualifizierte.  Den dritten Rang belegte die Bruno-Taut-Grundschule aus Britz. Die Kinder aller Mannschaften erhielten eine Urkunde und eine Medaille bei der Siegerehrung, die  vom Beauftragten für Schule und Verein im Berlienr Schwimm-Verband, Werner Ostermann, durchgeführt wurde. Die Wasserballabteilung der SG Neukölln und das Bärli-Ball-Team um Florinel Chiru bedankten sich bei den Lehrern für die langjährige Zusammenarbeit und wünschen sich für das kommende Jahr weiterhin zahlreich teilnehmende Schulen und Mannschaften.

Das Berliner Sportmagazin HAUPTSTADTSPORT.TV, der Medienpartner der SG Neukölln, hat abermals zu Kamera und Mikrofon gegriffen und diesen schönen Bericht gemacht: http://www.hauptstadtsport.tv/baerli-ball-cup-der-sg-neukoelln-2015/

Spielergebnisse

Vorrundengruppe A

Oskar-Heinroth GS I – Schliemann GS II 3:0
Zürich GS – Bruno-Taut GS II 2:1
Oskar-Heinroth GS I – Bruno-Taut GS II 3:1
Schliemann GS II – Zürich GS 1:1
Schliemann GS II – Bruno-Taut GS II 1:3
Oskar-Heinroth GS I – Zürich GS 1:0

1. Platz Oskar-Heinroth I 7:1 Tore 6:0 Punkte
2. Platz Zürich GS 3:3 Tore 3:3 Punkte
3. Platz Bruno-Taut GS 5:6 Tore 2:4 Punkte
4. Platz Schliemann GS II 2:7 Tore 1:5 Punkte

Vorrundengruppe B

Schliemann GS I – Oskar-Heinroth GS II 3:0
Matthias-Claudius GS – Bruno-Taut GS I 2:0
Schliemann GS I – Bruno-Taut GS I 0:1
Oskar-Heinroth GS II – Matthias-Claudius GS 0:2
Oskar-Heinroth GS II – Bruno-Taut GS I 0:5
Schliemann GS I – Matthias-Claudius GS 0:2

1. Platz Matthias-Claudius GS 6:0 Tore 6:0 Punkte
2. Platz Bruno-Taut GS I 6:2 Tore 4:2 Punkte
3. Platz Schliemann GS I 3:3 Tore 2:4 Punkte
4. Platz Oskar-Heinroth II 0:10 Tore 0:6 Punkte

Spiel um Platz 7            

Schliemann GS II – Oskar-Heinroth GS II 1:2

Spiel um Platz 5           
Bruno-Taut GS II – Schliemann GS I 0:4

Spiel um Platz 3           
Zürich GS – Bruno-Taut GS I 0:2

Finale           
Oskar-Heinroth GS I – Matthias-Claudius GS 2:1

Endstand

1. Platz Oskar-Heinroth GS I
2. Platz Matthias-Claudius GS
3. Platz Bruno-Taut GS I
4. Platz Zürich GS
5. Platz Schliemann GS I
6. Platz Bruno-Taut GS II
7. Platz Oskar-Heinroth GS II
8. Platz Schliemann GS II

Zurück

Einen Kommentar schreiben