39. Rudower Reit- und Springturnier

22.08.2017 07:10 von Stephanus Parmann

Zum 39. Mal lädt der Rudower Reiter-Verein zu seinem traditionellen Herbstturnier  auf die Vereinsanlage am Ostburger Weg ein. An drei Veranstaltungstagen dürfen sich die Besucher freuen auf anspruchsvolle Spring- und Dressurwettbewerbe der Klassen A – S. 29 Prüfungen stehen diesmal auf dem Programm. Den Start machen die Eignungsprüfungen für junge Dressur- und Springpferde am 15. September. Spannend wird es schließlich  bei der „Jagd nach Punkten“, einem L-Springen. Knisternde Spannung bietet ebenso das „Rudower Derby“, ein Zeitspringen über Naturhindernisse und ein S-Springen mit Siegerrunde. Elegante und schöne Reitkunst gibt es zu bewundern bei der Dressur-Kür Klasse L und der Dressur-Prüfung Klasse S. Die Wettbewerbe laufen parallel auf dem Springplatz, dem Dressur-Viereck und in der Reithalle. Insgesamt werden mehr als 500 Reiterinnen und Reiter erwartet, die für rund 1.100 Starts stehen.

Das Rudower Reiter-Turnier ist aber nicht nur ein hervorragendes Sportereignis sondern auch ein grandioses Familienevent. An zahlreichen Ständen sorgten Servicekräfte für das leibliche Wohl der Besucher mit allerlei Köstlichkeiten. So ist selbstverständlich für das leibliche Wohl gesorgt, und das zu moderaten Preisen. Neben Bratwurst und Steak, Fisch, Burger, Salaten und belegten Brötchen gibt es  auch Crepes, Eis, Kuchen, gebrannte Mandeln und viele andere Leckereien. In Ruhe an vielen Tischen genießen kann man das Ganze im großen Biergarten mit Blick auf den Parcours. Hier erholen sich die vielen Besucher mit Freunden und Verwandten, genießen das hoffentlich schöne Wetter und können alle Viere gerade sein lassen. Auch der Nachwuchs kommt auf seine Kosten: Die Jüngsten können Pferde und Ponys hautnah erleben.

Für die Reitsportler stehen darüber hinaus Sportartikel für Reiter und Pferd, Tierfutter, Pflegemittel an verschiedenen Verkaufsständen zur Verfügung. So freut sich der Rudower Reiter-Verein auf viele Zuschauer, die den Volksfestcharakter und das besondere „Rudower Flair“ des Turniers schätzen.

39. Rudower Reit- und Springturnier

vom 15. – 17. September 2017

8.00 – 18.30 Uhr

Reiter-Verein Rudow e.V., Ostburger Weg 1, 12355 Berlin

Achtung: Die wenigen Parkplätze müssen für die Teilnehmer mit ihren Pferdetransportern vorgehalten werden. Wir empfehlen die Anfahrt mit der Buslinie 372, vom U-Bahnhof Rudow ist man in wenigen Minuten am Vereinsgelände. An allen drei Veranstaltungstagen ist der Eintritt frei!

 

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben