Rudower Frühlingsmeile mit Super Programm!

02.05.2019 15:18 von Stephanus Parmann

ULLI ZELLE SORGT IMMER FÜR BESTE STIMMUNG, FOTOS: STEPHANUS PARMANN AUßER FIEDLER

Hereinspaziert! Am 11. Mai heißt es wieder: Die Rudower Frühlingsmeile 2019 ist eröffnet. Zwei Bühnen, spitzen Künstler, jede Menge Gaumenfreuden und Spiel und Spaß präsentieren die Aktionsgemeinschaft Rudow in Kooperation mit Jüttner Entertainment. Freuen dürfen sich die Rudower und ihre Gäste auf zwei herrliche Tage mit einem super Bühnenprogramm, das für jeden Musikgeschmack musikalische Leckerbissen serviert. Zu den kulturellen Highlights zählen „Ulli und die Grauen Zellen“ mit RBB Kult Moderator Ulli Zelle. Außerdem zu sehen: der Finalist der RTL Erfolgsshow „Das Supertalent“ Carlos Fassanelli und Markus König, der seine wundervolle Roland Kaiser Show gekonnt auf die Bühne zaubert.Ebenso mit an Bord: die Desperados Four mit Evergreens & Country sowie die von „The Voice of Germany“ bekannten Sänger Benny Fiedler, Mikey Cyrox und Martin Martini. Jede Menge Fans hat die Berliner Kultband „Cool Cats“, die mit Rock`n`Roll die Bühne zum Glühen bringt. Moderiert wird die Veranstaltung diesmal von Schauspieler und Moderator Swen Mai. Aber damit nicht genug. Keine Rudower Meile ohne Lokalgrößen: Die Mädels vom Berliner Carneval Verein 1968 e.V. werden auch in diesem Jahr die Besucher mit ihren Tanzeinlagen wieder bezaubern. Auch die Elvis Legende Dirk Jüttner ist wieder dabei und begeistert mit Rock`n`Roll Hits und seinen akrobatischen Einlagen das Publikum. Gespannt sein dürfen die Zuschauer auch auf Hawk, das Stimmenwunder aus Rudow. Den krönenden Abschluss bildet am Samstag das Feuerwerk über dem Rudower Abendhimmel.

Auch die Kinder finden ihr Vergnügen: Das beliebte Kinderschminken und Ponyreiten, die Hüpfburg, und das Bungee-Trampolin sind ein Muss. Dazu zählen auch das Kinderkarussell, die Riesenrutsche, Dosenwerfen, die Losbude und das bei Jung und Alt beliebte Entenangeln.

Tanzen, springen und feiern machen hungrig. Street Food und Internationale Gastronomie sorgen für das leibliche Wohl der Festbesucher. So bietet allein die Kräuterküche ausgefallene Gastronomie. Auf dem Speisezettel stehen auch Burger, Pulled Pork, ungarischer Langos, französische Crepes und die legendäre Originale Berliner Currywurst, mit bestem selbstgemachten Ketchup, der süchtig macht. Herrliche Gewürzmischungen wiederum krönen auch die Speisen der griechischen Küche und ihrer Spezialitäten. Doch zu den warmen Tagen gehören ebenso Grillspezialitäten wie Rostbratwurst und das Nackensteak auf den Speiseplan. Feinkost und regionale Produkte aus dem Spreewald, Neuzelle und Neukölln sind  auf der Rudower Frühlingsmeile vertreten. Verschiedene Pfannengerichte, Knoblauchbaguette und frisch zubereitete Kartoffelchips runden das kulinarische Angebot ab. Aber hallo, ohne Nachspeise geht’s nun gar nicht! Und so werden die stets fröhlichen Damen am Kuchen- und Tortenstand des Berliner Carnevals Verein 1968 wieder alle Hände voll zu tun haben, um ihre Fans zu begeistern. Auch Quarkbällchen, herrliche belgische Waffeln, Softeis und weitere Süßigkeiten warten auf alle, die sich freimütig zu den Leckermäulchen bekennen.

Keine Meile ohne DJ Jörgi, er wird die Gäste mit seinem ungeheuren Repertoire an Schlager und Tanzmusik wie jedes Jahr begeistern. Und ob am Schmiedeteich oder entlang der Meile und an den Bühnen.  Auf der Rudower Meile gibt es jede Menge Sitzgelegenheiten und ausreichend Platz zum Schwofen, damit die Meilenbesucher mit ihren Freunden und Gästen in Rudow gelassen feiern können.

Zu guter Letzt lädt die Rudower Meile wieder zum Bummeln und Shoppen ein. Die vielen Geschäfte und Handwerker der Aktionsgemeinschaft Rudow freuen sich über Besuch, informieren über neue Produkte und beraten ausgiebig über innovative Neuerungen in ihrer Branche. 

Rudower Frühlingsmeile!

Alt-Rudow und Krokusstraße in 12357 Berlin

11.-12.05.2019

Öffnungszeiten:

Samstag 12.00 – 22.00 Uhr / Sonntag 11.00 – 20.00 Uhr

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben