TIPP: Heute zum Frühjahrsturnier des Rudower Reitervereins

20.05.2018 06:53 von Stephanus Parmann

Foto: Stephanus Parmann

Am Pfingstwochenende ist in Rudow die Reit-Saison eröffnet. Auch heute finden zwischen 8.00 und 18.30 Uhr Dressur- und Springwettbewerbe statt. Insgesamt stehen beim Saisonstart 33 Prüfungen auf dem Programm. Zu sehen gibt es auch anspruchsvolle und hochkarätige Prüfungen in Dressur und Springen.Bei rund 1100 Nennungen werden rund 500 Pferde an den Start gehen.

Beim Frühjahrsturnier kommen allerdings nicht nur Pferdefreunde und ihre Kinder auf ihre Kosten, hier trifft man Nachbarn und Freunde und genießt die Volksfeststimmung.  Für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt, es gibt Gegrilltes, Salate, Fisch, Brötchen, Kuchen, Crepes, Kaffee, Bier, alkoholfreie Getränke und Rudower Reiterglück, die Sektmarke des Vereins – das alles zu moderaten Preisen.

Ein Drittel aller Prüfungen beim Pfingstturnier in Rudow ist traditionell dem Pferde- und Reiternachwuchs und den Einsteigern in den Turniersport vorbehalten. Im Berliner Führzügel-Cup 2018, der als Turnierserie vom Regionalverband der Reit- und Fahrvereine Berlin gesponsert wird, stellen sich bereits Kinder ab vier Jahren den Wertungsrichtern. Weitere Wettbewerbe finden für den Reiternachwuchs statt und spezielle Reitpferdeprüfungen bewerten die Qualitäten  des Pferdenachwuchses. Eine Dressurprüfung Kl. L richtet sich an Reiterinnen und Reiter über 40 Jahre und wird vom Gestüt Horstfelde getragen, es wird um die Qualifikation zum Senior Cup 2018 geritten. Die Wettkämpfe laufen parallel auf drei Austragungsorten: Springplatz, Reithalle und Dressur-Viereck.

Der Eintritt ist wie immer frei.

Die wenigen vorhandenen Parkplätze stehen den Teilnehmern mit ihren Pferdegespannen zur Verfügung. Es empfiehlt sich die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Eine gute und schnelle Verbindung  ist die Bus-Linie 372 ab U-Bahnhof Rudow,

die direkt am Gelände des Reiter-Vereins hält.

Frühjahrsturnier Reiter-Verein Rudow e.V.

Ostburger Weg l,    12355 Berlin

Heute

8.00 - 18.30  Uhr

Eintritt frei

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben