Chöre im Körnerpark - Umsonst & Draußen - Ilsenhofchor u. Brasil Ensemble

18.09.2022 (12:00)

Chöre im Körnerpark – Matinee Sonntagmittag um 12 Uhr

Umsonst und draußen

4. September – 25. September, immer sonntags um 12 Uhr

Der Körnerpark ist ein einzigartiges Parkensemble mitten in Neukölln. Versteckt gelegen zwischen der Karl-Marx-Straße und Hermannstraße hat sich der Park seit vielen Jahren zu einem äußerst beliebten Ort für kulturelle Angebote entwickelt.

So findet z. B. seit 2017, immer im Mai und September, immer sonntags um 12 Uhr, die bei Berliner Chören/Ensembles sehr beliebte Veranstaltung „Chöre im Körnerpark – Matinee Sonntagmittag um 12“  statt.

Dabei präsentieren jeweils zwei Chöre je eine halbe Stunde Teile ihres Programms. Ein Schwerpunkt im September ist die Internationalität der Berliner Chorlandschaft.

 

Der Eintritt ist frei.

Bei Regenwetter wird keine Auftrittsgarantie übernommen.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zur Covid- 19- Pandemie.

Sonntag, 18. September 2022, 12 Uhr

Ilsenhofchor

Der Ilsenhofchor ist ein lokales Chorprojekt von Nachbar:innen für die direkte Nachbarschaft. Seit vier Jahren probt der kleine Chor quasi vis a vis zum Körnerpark, im Repertoire alles was Spaß macht: alte und neuere Lieder aus dem europäischen Raum, Trinkgesänge, Swing und Chorklassiker.

Brasil Ensemble

Das Brasil Ensemble Berlin, beheimatet in der Musikschule City West,  singt ausschließlich Lieder brasilianischer Komponisten aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen. Seit 2013 leitet Andréa Huguenin Botelho das Ensemble und erweiterte das musikalische Profil des Ensembles.

https://www.brasil-berlin.de/

Zurück