„NUPELDA“


15.06.2019 (20:00)

Diese Musiker*innen bringen fingerfertige und stimmgewaltige Interpretationen traditioneller Stücke aus Anatolien und Mesopotamien, eine wohlige Brise Fernweh und einen farbenfrohen Reiseführer für die Ohren auf die Bühne. Das Repertoire bildet dabei eine Mischung aus balladesken und starken, rhythmischen Stücken. Mal leise lauschend, mal mit tanzenden Füßen sind Sie eingeladen – in eine musikalische Utopie, in der von Menschen gemachte Grenzen keine Rolle spielen.
Gesang & Gitarre: Maria August, Saz, Kaval, Duduk: Apo Yıldız, Violine: Ana Onyx
*Samstag, 15. Juni 2019, 20 Uhr
„NUPELDA“
Alte Dorfschule Rudow e.V., Alt Rudow 60 12355 Berlin

*Anmeldung erbeten jeweils bis zum vorangehenden Freitag, 12.00 Uhr: Tel: 66068310 oder  anmeldung@dorfschule-rudow.de. Bestellte Karten sind 15 Min. vor der Vorstellung abzuholen.

Zurück