Sommer im Park - Nova fliegt zum Mond

21.07.2019 (18:00)

Von  Juni bis Ende August können Sie jeden Sonntag um 18 Uhr auf dem Vorplatz der Galerie im Körnerpark ein Konzert hören. Die Konzertreihe „Sommer im Park – umsonst und draußen“ präsentiert die Vielfalt der hauptstädtischen Musikwelt –  Sounds von Klassik bis Jazz & Blues und Rock sind zu hören, wobei der Akzent  in diesem Jahr auf Weltmusik sitzt. Toll an den vom Bezirksamt Neukölln uner Leitung des Trompeters Paul Schwingenschlögl oraganisierten Konzerten ist natürlich auch, dass der Eintritt bei allen Konzerten frei ist. 

Sonntag, 21. Juli, 18 Uhr
Nova fliegt zum Mond
Das Berliner Quintett, das sich dem Street Swing und der Balkan Musik verschrieben hat, vereint verschiedenste Beats und Sprachen zu einer wilden und vor allem tanzbaren Fusion. Die vier Jungs um die Sängerin Nova spielen hauptsächlich Musik aus ihrem aktuellem Album „Potion“. Nova Campanelli – Gesang; Luis Eckenberger – Sopransaxofon; Magnus Grubbe – Schlagzeug; Murat-Deniz Akgül – Gitarre; Falko Behrens – Kontrabass.

Schierker Straße 8 12051 Berlin Germany

Jeden Sonntag - Anfangszeit: 18:00 Uhr

Zurück