Umsonst & Draußen Chöre im Körnerpark –i BiRiCHiNi u. The Tubez

04.09.2022 (12:00)

Chöre im Körnerpark – Matinee Sonntagmittag um 12 Uhr

Umsonst und draußen

4. September – 25. September, immer sonntags um 12 Uhr

Der Körnerpark ist ein einzigartiges Parkensemble mitten in Neukölln. Versteckt gelegen zwischen der Karl-Marx-Straße und Hermannstraße hat sich der Park seit vielen Jahren zu einem äußerst beliebten Ort für kulturelle Angebote entwickelt.

So findet z. B. seit 2017, immer im Mai und September, immer sonntags um 12 Uhr, die bei Berliner Chören/Ensembles sehr beliebte Veranstaltung „Chöre im Körnerpark – Matinee Sonntagmittag um 12“  statt.

Dabei präsentieren jeweils zwei Chöre je eine halbe Stunde Teile ihres Programms. Ein Schwerpunkt im September ist die Internationalität der Berliner Chorlandschaft.

Der Eintritt ist frei.

Bei Regenwetter wird keine Auftrittsgarantie übernommen.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zur Covid- 19- Pandemie.

https://www.berlin.de/kunst-und-kultur-neukoelln/veranstaltungen/choere-im-koernerpark/

Sonntag, 4. Sept. 2022, 12 Uhr

i BiRiCHiNi

... die kleinen Strolche... ist ein Chor für Kinder im Alter zwischen 4 und 12 Jahren, mit vorwiegend italienischem Familienhintergrund. Der Chor ist aber offen für alle, die Spaß am gemeinsamen Singen haben.
Der Chor, gegründet und seither auch von der Sängerin Rachelina Giordano geleitet, hat eine Auswahl italienischer Lieder mit kindlichen Esprit einstudiert. Die Kinder werden Lieder aus ihrer letzten CD:  "Bevete più latte! - trinkt mehr Milch"  singen.
http://www.rachelina.com/

The Tubez

Der Chor ist ein kleines, feines Ensemble aus 10 Sängerinnen und Sängern mit einem breiten Repertoire aus Rock, Pop, Jazz, Klassik – es gibt keine Grenzen. Geleitet und begleitet wird das Ensemble von der versierten Chorleiterin Franziska Bopp.

http://www.the-tubez.de/

Zurück