Rudow aktuell - November 2022

21.11.2022 13:30 von Redaktion (Kommentare: 0)

Familien Adventsbacken am 1. Advent bei der VHS

Die Volkshochschule Neukölln veranstaltet am 27.11.2022 das erste Familien Adventsbacken in der Küche im Kurt-Löwenstein-Haus in der Karlsgartenstr. 6 und lädt große und kleine Neuköllnerinnen und Neuköllner dazu hierzu herzlich ein.

Weiterlesen …

21.11.2022 00:03 von Redaktion (Kommentare: 0)

103. Ausstellung: Rudower Heimatverein zeigt Zinnfiguren

Es ist schon ein außergewöhnliches Hobby, das John Knight ( 82) von klein auf liebte: Zinnfiguren. Eine Ausstellung im Rudower Heimatverein zeigt nun unzählige Exponate aus der Nachkriegszeit seiner umfangreichen Sammlung, der Sammlungen von Klaus-Peter Kendzia sowie dem Rudower Heimatverein.

Weiterlesen …

20.11.2022 23:56 von Redaktion (Kommentare: 0)

E-Roller sind nun auch in Rudow ein Problem

Wer derzeit in Rudow unterwegs ist, muss nicht lange warten, bis er als Fußgänger auch auf breiteren Gehwegen knapp von einem E-Scooter überholt wird, der mit flottem Tempo vorbeifährt. 

Weiterlesen …

15.11.2022 18:42 von Redaktion (Kommentare: 0)

Adventsbasar am 1. Advent, 27. November 2022

Endlich wird wieder es wieder einen Adventsbasar rund um die Dorfkirche geben, nach langer Corona - Pause. Los geht es am ersten 1. Adventssonntag. Dann verzaubert Hausmeister Berthold den Kirchgarten an der Rudower Dorfkirche in der Prierosser Straße in einen stimmungsvollen Adventsgarten

Weiterlesen …

10.11.2022 16:55 von Redaktion (Kommentare: 0)

Rudow im Glück - beim Festtagsbraten ist der Rudower Wochenmarkt die richtige Adresse

Außen knusprig, innen schön saftig, vollmundig und zart - so soll die Gans als Festbraten sein - wenn es um den Weihnachtsbraten und die Leckereien für die Festtage geht, ist der Rudower Wochenmarkt die beste Einkaufsadresse.

Weiterlesen …

08.11.2022 15:15 von Stephanus Parmann (Kommentare: 0)

Neue Schatztruhe auf Rudower Wochenmarkt – SpreelandFleischer Heiko Kühn

Auf dem Rudower Wochenmarkt steht eine neue Schatztruhe. Denn was „SpreelandFleischer“ Heiko Kühn bietet, ist höchstes Niveau zu fairsten Preisen. „Wenn man das riecht, denkt man, man stehe selbst inmitten der Räucherkammer“, schwärmt Herr Richter, der sich gerade die Rindsknacker bestellt hat.

Weiterlesen …